Zurück zur Übersicht

Der neue Panasonic MZ880 – ein Laserprojektor für die Zukunft

Der Panasonic MZ880 ist das Flaggschiff der neuen MZ-Serie des Herstellers Panasonic. Mit 8.000 ANSI-Lumen ist er der direkte Nachfolger des MZ770 und der große Bruder des MZ780 (7.000 ANSI-Lumen), sowie MZ680 (6.000 ANSI-Lumen). Die verbesserte Multi-Laser Drive Engine sorgt für ein ausgewogenes Zusammenspiel von hoher Helligkeit, strahlenden Farben und wartungsarmen Betrieb.

Durch den rund 20% geringeren Stromverbrauch im Vergleich zu den Vorgängermodellen und den eingebauten Eco-Filter, welcher erst nach rund 20.000 Stunden ausgetauscht oder gereinigt werden muss, lässt sich die Öko-Bilanz jedes Unternehmens deutlich verbessern. Zudem sorgt der wartungsarme Laserprojektor – eine Wartung wird hier erst nach rund 20.000 Betriebsstunden fällig – durch sein lampenfreies Design für weniger Abfall, sowie geringere Wartungs- und Inventurkosten.

Das leichte Gehäuse mit ultraleisen Betriebsgeräuschen, der große Lens-Shift-Bereich, sowie die optionalen motorischen Objektive machen den MZ880 zu einer Allzweck-Waffe für nahezu jeden Konferenz- oder Schulungsraum.

Durch die drei CEC-fähigen HDMI-Eingänge und separate LAN- sowie DIGITAL Link-Anschlüsse lässt der MZ880 eine Vielzahl an Steuerungsmöglichkeiten zu.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben noch offene Fragen zu der neuen MZ-Serie? Melden Sie sich gern jederzeit telefonisch oder per Mail bei uns! Wir beraten Sie gern!

Tel.: 02041/4622677
info@pravico.de