Perfekte Technik für Seminare, Meetings & Events

Individuell geplante Konzepte für Ihre Besprechungs- und Konferenzräume

Sie möchten einen hauseigenen Schulungsraum oder einen Konferenzraum einrichten? Aber Sie sind sich gar nicht so sicher, wo der Unterschied liegt und was am besten zu Ihren Vorstellungen und Ansprüchen passt?
Wir möchten Ihnen anhand einer kleinen Zusammenfassung einen Überblick über die verschiedenen Raumtypen geben.
Für alle aufgeführten Raumtypen bieten wir Ihnen die passenden Lösungen – individuell geplant und auf Sie zugeschnitten.

Konzept: Huddle Room / Kleinst-Besprechungsraum

Unter dem Begriff „Huddleroom“ versteht man meist einen kleinen Besprechungsraum, der für schnelle Meetings gedacht ist. Dies kann auch einfach ein Hightable sein, der mit Medientechnik ausgestattet wurde. Man bespricht sich spontan, schnell, unbürokratisch und teamorientiert. Keine monatelang im Voraus geplanten Konferenzen, man trifft sich genau dann, wenn gerade etwas anliegt oder eine gute Idee auf kurzem Weg präsentiert werden soll.

Dieses moderne und schnelle Zusammenarbeiten, ohne viel Schnickschnack, wird immer beliebter und ist bei vielen unserer Kunden bereits zu finden.

Bild: Huddle Room in Form eines Hightable

Konzept: Seminarraum

Seminarräume gibt es in verschiedenen Ausführungen, denn Kursmaterialien und audiovisuelle Lehrinhalte werden heutzutage immer häufiger digital verwendet. Durch die Integration modernster Technik gewinnen Lehrveranstaltungen an Effizienz. Je nach Größe des Raumes können verschiedene Lösungen zum Einsatz kommen. Beispielsweise werden interaktive Lösungen in Form von Touchdisplays oder interaktiven Whiteboards immer öfter eingesetzt und lösen so Tafeln und Flipcharts ab.

Von der Grundidee einen Content stumpf auf einer Leinwand zu präsentieren sind wir mittlerweile weit entfernt. Direkt mit dem Content zu arbeiten, ihn zu verändern und neu zu kombinieren, bringt viel mehr Abwechslung in den Seminarraum. Das Zusammenspiel von Grafiken, Text und Video wird so zum interaktiven Erlebnis.

Bild: Seminarraum mit verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten. Hier zu sehen mit einer Projektion und einem interaktiven Promethean Board.

Konzept: Konferenzraum

Ein Konferenzraum oder großer Konferenzsaal ist bei den meisten Kunden zu finden. Es handelt sich hierbei um einen speziell ausgestatteten Raum zur Abhaltung von Konferenzen, Tagungen, Symposien, Kongressen, großen Besprechungen und Versammlungen. Dieser Raum bietet mehreren Teilnehmern eine Sitzgelegenheit und ist mit diversem medientechnischem Equipment ausgestattet.

Zur Ausstattung gehört in der Regel ein Stehpult oder Rednerpult, eine audiovisuelle Anlage mit Projektoren oder Displays und verschiedenen Möglichkeiten der Zuspielung.

Konferenzräume unterteilt man zugleich noch in Standardkonferenzräume und Vorstandskonferenzräume.

Vorstandskonferenzräume zeichnen sich durch Exklusivität und Prestige aus. Die Unauffälligkeit und Zuverlässigkeit der integrierten Technik sind dabei Voraussetzung für eine entspannte und effektive Konferenzatmosphäre. Die Technik rückt optisch in den Hintergrund und ist dennoch bei Bedarf schnell und komfortabel einsatzfähig.

Beispielsweise wird der Projektor mittels elektromotorischem Deckenlift bei Bedarf ausgefahren. Die Unterkonstruktion des Deckenlifts wird der abgehängten Decke optisch angepasst, sodass der Projektor im eingefahrenen Zustand absolut unsichtbar ist.

Bild: Konferenzräume sind immer eine besondere Herausforderung. Hier haben wir uns mit einem 86 Zoll Display beholfen, damit die Anwender nicht durch einen Projektor geblendet werden.

Konzept: Videokonferenzraum

Videokonferenzräume dienen nur dem einen Zweck: der Videokonferenz. In diesen speziellen Räumen ist alles auf eine erfolgreiche Videokonferenz optimiert. Sie sind oft mit mehreren Displays oder Projektionsflächen ausgestattet und besitzen eine oder mehrere Kameras zur Aufzeichnung der Teilnehmer. Spezielle Mikrofone sorgen für eine gute Sprachverständlichkeit aller Mitwirkenden.
Trotz der anhaltend schnelleren Verbreitung der Videokommunikation sind die normalen Konferenzräume jedoch deutlich in der Überzahl. Meist werden bestehende Konferenzräume mit Videokommunikationsausrüstung erweitert.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Videokonferenztechnik und der engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern, wie zum Beispiel Polycom, sind wir der perfekte Ansprechpartner und können Ihnen bei der Auswahl der richtigen Komponenten zur Seite stehen.

Bild: Telepresence Room – diese Art von Räumen beschreibt eine hochwertige Ausführung der Videokommunikationstechnologie.

PrAViCo Leistungen

Zu unseren Leistungen zählen Planung, Projektierung, Vertrieb, Installation, Einrichtung und Schulung.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen oder Interessen an unseren Produkten?

Unser Team aus zertifizierten Spezialisten beantwortet gerne Ihre Fragen und berät Sie herstellerneutral. Wir informieren Sie zu den aktuellen und zukünftigen Integrationsmöglichkeiten. Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unseren Mitarbeitern. Wir sind telefonisch für Sie da oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Zum Kontakt